Anfragen
Newsletter abonnieren

Den Sommer auf dem Gummererhof genießen

Den Sommer auf dem Gummererhof genießen

Der Sommerurlaub auf dem Bauernhof ist im Eisacktal eine Zeit, die vor allem von vielen Stunden Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und vielfältigen Aktivitäten bestimmt ist. Ob Sie auf dem Gummererhof lieber das schöne Wetter auf der Sonnenterrasse genießen oder zu vielfältigen kulturellen und sportlichen Aktivitäten aufbrechen, bleibt Ihre Wahl. Wer mit Kindern den Sommerurlaub auf dem Bauernhof erlebt, freut sich auf dem Gummererhof besonders über die Spielmöglichkeiten direkt auf dem Hof, die Begegnungen mit den Tieren und natürlich auf die Freiheit der angrenzenden Wiesen und Wälder. Zum Sommerbeginn blühen hier die weiten Kastanienhaine und auf den nahen Weinbergen setzt der Wein erste Reben an.

Jeden Tag eine neue Wanderung

Jeden Tag eine neue Wanderung

Der Sommerurlaub auf dem Bauernhof ist die ideale Zeit für viele spannende Wanderungen im Tal der Wege, für ausgiebiges Sonnenbaden und für das Erleben einer Kultur, wie sie nur das Eisacktal rund um den Gummererhof zu bieten hat. Besuchen Sie hoch gelegene Dörfer mit begeisternden Aussichten, tauchen Sie in die erfrischende Ruhe des  KlostersSäben  oberhalb von Klausen ein oder wagen Sie sich zum Abenteuer  Rafting auf dem Eisack. Und wenn es etwas ruhiger sein darf, ist auch der Ausflug zur weithin bekannten  Fane Alm  im Jochtal ein besonderer Tipp.

Entspannung und Ruhe in unberührter Natur

Entspannung und Ruhe in unberührter Natur

Der Sommer im Eisacktal bietet genauso viel Abwechslung der unterschiedlichsten Aktivitäten wie der Gummererhof  Entspannung in der Gelassenheit der Sommerzeit garantiert. Sonne, Erholung und Aktivität satt machen den Sommerurlaub auf unserem Bauernhof zum unvergesslichen Abenteuer für Groß und Klein. Besonders Kinder freuen sich auf dem Gummererhof auf einen Sommer, der ihrem natürlichen Entdeckertrieb und Spieldrang entgegen kommt und dabei auch die Begegnung mit den Tieren des Hofes und der Naturschönheiten des Eisacktals erlaubt.